Oper auf Russisch

Gestern bekam ich die Ergebnisse der Olympiade vom Donnerstag: ich war auf dem 29. Platz von 180 Teilnehmern aus der elften Klasse. Mit meinem Ergebnis war ich überhaupt nicht zufrieden, da ich wusste, dass ich es wesentlich besser hätte machen können. Als ich aber die Punkteverteilung sah, wurde mir klar, warum ich so wenige Punkte … Oper auf Russisch weiterlesen

Viele Termine an nur einem Tag

Am Donnerstag fand die Englischolympiade auf Stadtebene statt. Alle Schüler, die sich für die zweite Runde qualifiziert hatten, darunter auch ich, trafen sich um 7:45 Uhr in unserer Schule und fuhren dann gemeinsam mit dem Trolleybus zum vierten Gymnasium im Stadtzentrum. Dort mussten wir uns zuerst anmelden und auch unseren Pass vorzeigen, was in Russland … Viele Termine an nur einem Tag weiterlesen

Verschiedene Kulturen und viel Spaß…

Am nächsten Morgen wurden wir ziemlich früh geweckt (ich musste mir immer denken, dass es für Euch erst 2:30 Uhr ist, was sich echt fies anfühlte, da ich noch gerne länger geschlafen hätte). Wir frühstückten und gingen zur Schule. Draußen war es relativ warm (es taute, was anhand der Tatsache, dass es gestern -17 Grad … Verschiedene Kulturen und viel Spaß… weiterlesen